Go Back   Sonos Forums > Deutsches Sonos Forum

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old Sep 13th, 2013, 09:00 AM
yanni yanni is offline
Member
 
Join Date: Sep 2013
Posts: 1
Default Play:3 WLAN Qualität

Hallo liebe Sonos Fans und Mitarbeiter,

ich habe mir vor kurzem ein Denon Cocoon Home System gekauft und bin mit der Startzeit und dem Klang noch nicht so wirklich glücklich. Um ehrlich zu sein habe ich Sonos Play:3 auf Grund der Größe bis heute nicht ernst genommen. Heute habe ich es beim Händler stehen sehen, und probe gehört, RESPEKT!!! Ich möchte mir eine Sonos für das Badezimmer anschaffen. Allerdings wiederstrebt mir bei diesem Vorhaben die Netzwerkinfrastruktur. Ich habe bereits ein hochwertiges Cisco WLAN mit AP`s auf allen 3 Etagen meines Hauses. Mein NAS und Router stehen im Keller, dort müsste ich ja nun die Sonos Bridge rein hängen. Das Bad ist im OG... Nun zur Frage:

Reicht das WLAN der Sonos Komponenten von einem Kellerraum durch ein halbwegs offenes Treppenhaus mit Stahlbetontreppe (Treppenauge ist aber offen) bis ins Bad im OG? Das WLAN von der Fritzbox 7360 hat nicht gereicht. Das habe ich getestet als ich hier frisch eingezogen bin und das andere Zeug noch nicht da hatte.

Ich möchte nicht wieder irgendwelche zusätzlichen Repeater ans Netz hängen müssen. Braucht alles nur zusätzliche Energie obwohl ich eig. ein hochklassiges WLAN mit Durchsatzraten von über 200 MBIT habe.

Vielen Dank!
Reply With Quote
  #2  
Old Sep 16th, 2013, 10:46 PM
Musicplayer Musicplayer is offline
Member
 
Join Date: Apr 2010
Posts: 113
Default Bridge einfügen.

Sonos baut ein separates WLAN auf, das mit dem normalen Haus Wlan nichts zu tun hat und es auchnicht belastet.(das ist ja der Vorteil).

Das Haus Wlan wird nur für die Controller/ Bediengeräte (Iphone, IPad, usw..) eben zur Bedienung benötigt.

Wenn das Sonos Wlan wirklich nicht zur nächsten Zone reichen sollte, kann man in die ungefähre Mitte der beiden Geräte (wenn Strom vorhanden ist) eine zusätzliche Bridge als Repeater einfügen.
Die verbraucht nicht wirklich viel Energie.

Bei mir startet im übrigen die auf meiner Synology NAS gespeicherte Musik im Bruchteil einer Sekunde. Macht also Spass

Sind die Cisco APs vom Router aus mit LAN Kabeln verbunden ?
Dann kann man die Bridge auch anstatt direkt am Router ,mit am LAN-Kabel des APs im jeweiligen Stockwerk einschleifen (hat 2 Netzwerkbuchsen)
__________________
Konfiguration: Connect/ZP-90 , Connect Amp/ZP-120 , Dock/WD-100 ,3x PLAY:5/ZP-S5 , 5x PLAY:1, 3x CR-200, 1x Playbar, 1x SUB, Synology DS-413, IPhone 5s, IPad Air, PC mit Windows 8.1, MacBook Pro , AVM Fritzbox 6360, Apple IPod Nano 6G, teils Lan-Verkabelung, teils Wifi.

Last edited by Musicplayer; Sep 16th, 2013 at 10:50 PM.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -8. The time now is 10:34 PM.